archive-title Alle Posts nach Rina

Alle Posts nach Rina

Gepostet von

Sehenswürdigkeiten im Val di Fiemme

Das Val di Fiemme, im Deutschen auch als Fleimstal bekannt, erstreckt sich von den Dolomiten und den Fleimstaler Alpen im italienischen Trentino bis nach Südtirol hinein. Mehrere Orte hinter malerischen Bergkulissen bestimmen die ganze Region und bieten ihren Besuchern viele einzigartige Sehenswürdigkeiten.

Gepostet von

Wintersport im Val di Fiemme (Fleimstal) & Fleimstaler Alpen

Die Region Val di Fiemme in Südtirol ist vor allem eine bekannte Wintersportregion und kann gleich mit fünf verschiedenen Skigebieten aufwarten. Im Val di Fiemme finden Wintersportler sowohl Langlaufloipen als auch Skipisten und Rodelbahnen. Das Skigebiet Val di Fiemme-Obereggen hat insgesamt mehr als 110 Pistenkilometer und etwa 45 Lifte.

Gepostet von
Bozen

Bozen

Bozen ist die Landeshauptstadt Südtirols und gehört zugleich zu den beliebtesten Zielen in Südtirol. Bekannt ist Bozen als Messe- und Festivalstadt. Zu den besonderen Angeboten für Kultururlauber gehören das Blumenfest, ein Sommer- und Familienfestival oder auch das renommiert Jazzfestival Alto Adige. Das Bergdorf Kohlern, das Weingut Manicor und Kalterer See sind schöne Ausflugsziele.

Gepostet von
Cavalese

Cavalese

Cavalese thront auf einer einladenden Sonnenterrasse, genau vis-a-vis der imposanten Lagorai-Kette. Rund um den Ort findet man Ruhe und unberührte Natur. Interessant ist Cavalese auch dank großer Geschichte und Traditionen. In Cavalese vermischen sich die Identitäten zwei Nationen harmonisch miteinander. Man spricht hier Italienisch, aber auch Deutsch, isst Pasta, aber auch Knödel.

Gepostet von
Mezzano

Mezzano

Mezzano liegt am Fuße der Pale di San Martino, einer der berühmten Gebirgsgruppen der Dolomiten, und ist auch heutzutage von einem typisch ländlichen Baustil geprägt. Mezzano bietet seinen Besuchern viel Ruhe und die Möglichkeit zum Sport. Über zahlreiche Wanderwege lässt sich im Sommer die Landschaft rund um Mezzano erkunden. In der kalten Jahreszeit verwandelt sich der Ort in ein Wintersportparadies.

Gepostet von
Vigo di Fassa

Vigo di Fassa

Vigo di Fassa erstreckt sich auf sanft geneigten Wiesenhängen der legendären Dolomitenriesen Sellastock und Rosengarten und ist seit 2017 ein Mitglied des Vereins „Die schönsten Orte Italiens“. Im Winter wartet auf Besucher in Vigo die Fassa fast schneesichere Märchenwelt beim Skifahren oder Langlauf. Der Sommer lockt mit einem ausgedehnten Netz an Wanderwegen rund um den Ort.

Gepostet von
Pozza di Fassa

Pozza di Fassa

Pozza di Fassa wird vom grandiosen Panorama der Dolomiten umrahmt und ist ein Paradies für Freunde des Bergurlaubs. Die Landschaft wartet auch mit einem Phänomen auf: der Enrosadira. Sie taucht die Berggipfel in ein leuchtendes Rosa-Rot beim Sonnenuntergang. Bezaubernd! In Pozza di Fassa sind Wandern, Nordic-Walking, Radfahren, Mountainbiken und im Winter Skifahren angesagt.

Gepostet von

Soraga di Fassa

Soraga di Fassa liegt im Herzen der Dolomiten und gilt zugleich als auch eine der ältesten Siedlungen im Fassatal. In Soraga hat man das Gefühl, in eine beschauliche andere Welt eingetaucht zu sein. Altes Kunsthandwerk ist lebendig und die Bildhauer, Maler und Schnitzer, die hier ihre Ateliers haben, schaffen Werke wie in alter Zeit. Von Soraga di Fassa führen viele schöne Routen in die Bergwelt der Umgebung.

Gepostet von

Freizeitangebote im Val di Fiemme

Das Val di Fiemme oder Fleimstal ist bekannt vor allem als viel frequentiertes Wintersportgebiet. Doch sehr günstige Lage und die landschaftlichen Begebenheiten schaffen unzählige Möglichkeiten zur attraktiven Freizeitgestaltung und Aktivität im Fleimstal an der frischen Luft zu jeder Jahreszeit. Im Sommer können hier Wanderer, Mountainbiker, Reitsportler und Kletterer ihre Aktivitäten ausleben.

Noch mehr Interessantes aus dem Val di Fiemme

Lädt…